Schülerinnen mit Robotern auf Tuchfühlung

Im Rahmen der pea*nuts (Probieren, Erfahren, Anwenden - Naturwissenschaften und Technik für Schülerinnen)- Herbsthochschule vom 18. bis 21. Oktober 2010 konnten rund 60 Schülerinnen der Oberstufe aus Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen Roboter hautnah zu erleben. Hands-on-Workshops wie „Das Lernlabor“ im teutolab-robotik, Projektvorstellungen und Laborbesichtigungen bildeten das Programm der Technischen Fakultät an der Universität Bielefeld. Beim viertägigen Schnupperstudium hatten die Schülerinnen die Möglichkeit, sich in den Fakultäten für Physik, Mathematik und Technik/Informatik über Studieninhalte, Perspektiven und Forschungsinhalte zu informieren. In Gesprächen mit Studentinnen und Studenten konnten sie alles rund ums Studieren an der Universität Bielefeld erfahren. Das selbstständige Arbeiten und der direkte Kontakt zu den Robotern war dabei natürlich ein Highlight, welches sicherlich noch lange in Erinnerung bleibt.

Mehr Infos zu pea*nuts unter www. uni-bielefeld.de/peanuts