Prof. Dr. Helge Ritter bei Deutsch-Japanischem Wissenschafts- und Innovationsforum 2010 in Tokyo

Anlässlich der Etablierung des Deutschen Wissenschafts- und Innovationshauses Tokyo (DWIH) findet am Mittwoch den 6. Oktober 2010 das erste Deutsch-Japanische Wissenschafts- und Innovationsforum statt. Die Veranstaltung bildet den Auftakt für einen konzertierten Auftritt der deutschen Wissenschaft und forschenden Wirtschaft in Japan. Ziel dieser Initiative des Auswärtigen Amtes und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung ist es, die Begegnung und Vernetzung von deutschen und japanischen Vertreterinnen und Vertretern der Wissenschaft und Industrie zu fördern. Zu den Vertretern deutscher Wissenschaftseinrichtungen zählt auch der Koordinator des Bielefelder Exzellenzclusters Cognitive Interaction Technology (CITEC) Prf. Dr. Helge Ritter. Weitere Informationen: http://www.dwih-tokyo.jp/de/