"Ganz schön Menschlich" - Der Deutschlandfunk im Gespräch mit Dieta Kuchenbrandt und Frank Hegel

Am 1. November 2012 strahlte der Deutschlandfunk eine Radiosendung aus, in dem Dr. Dieta Kuchenbrandt und Dr. Frank Hegel über ihre Forschung sprachen, die sich mit der Anwendung geschlechtsspezifischer Stereotpyen auf Roboter beschäftigt.

In diesem Zusammenhang sei es unter anderem interessant zu beobachten, dass Menschen Stereotypen im Sinne von 'typisch' männlich oder weiblich nicht nur im Umgang mit anderen Menschen anwenden, sondern diese auch auf Roboter übertragen. Die Sendung kann sich auf den Seiten des Deutschlandfunks angehört und eine verschriftliche Form durchgelesen werden.