CITEC macht mit beim Girls' Day

Exzellenzcluster öffnet seine Labore beim Mädchen-Zukunftstag

Mit zwei Aktionen beteiligt sich der Exzellenzcluster CITEC am 23. April am Girls' Day. An diesem Tag können Mädchen in ganz Deutschland Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik kennenlernen, in denen Frauen bisher eher selten vertreten sind.

CITEC lädt Schülerinnen der Klassen 6 bis 10 ein. Im Workshop "Mach deinen Roboterführerschein!" bauen sie einen Roboter zusammen. Im Workshop "Die Augen als Tor zum Bewusstsein" experimentieren die Teilnehmerinnen mit Spezial-Brillen, die  Blickbewegungen messen. Die Mädchen können in Gruppen eigene kleine Studien durchführen. Sie lernen den Alltag in einer Forschungseinrichtung kennen und sprechen mit Wissenschaftlerinnen über ihre Arbeit.

Informationen zu Inhalt und Ablauf der Workshops sowie die Online-Anmeldung gibt es auf der Website des Girls' Day: http://www.girls-day.de/Girls_Day-Radar