CITEC gratuliert Jan Hammerschmidt zur bestandenen Promotion

Jan Hammerschmidt hat seine Promotion erfolgreich abgeschlossen.Jan Hammerschmidt hat am 14.5.2018 seine Promotion mit dem Thema „Ambient Displays Supporting Environmentally-Conscious Behavior” erfolgreich abgeschlossen. Seine Arbeit wurde begutachtet von Professorin Dr. Elisabetta Chicca (AG Neuromorphic Behaving Systems, Universität Bielefeld), Dr. Thomas Hermann (AG Ambient Intelligence, Universität Bielefeld), Roberto Bresin (KTH Stockholm, Schweden), Professorin Dr.-Ing. Britta Wrede (AG Angewandte Informatik, Universität Bielefeld) und Dr. Pejman Sajjadi (AG Semnatische Datenbanken, Universität Bielefeld). 

In seinem Promotionsprojekt hat Jan Hammerschmidt Ambient Displays untersucht und entwickelt. Das sind Systeme, die Informationen auf eine unaufdringliche Art und Weise vermitteln, zum Beispiel zur Förderung eines umweltbewussteren Handelns. Vor allem untersuchte er dabei den Energieverbrauch im häuslichen Bereich und den Energie- bzw. Spritverbrauch beim Autofahren. Dabei entwickelte er beispielsweise ein auditives System zur Unterstützung von energiereduziertem Duschen und eine Pflanze, die Feedback zum Stromverbrauch einer Wohnung geben kann. Ein eigens entwickelter Fahrsimulator mit Audiosynthese-Schnittstelle soll zur weitergehenden Forschung in diesem Bereich dienen.

Jan Hammerschmidt arbeitet aktuell bei einem IT-Consulting- und Software-Unternehmen in Bonn. 

Zu der gelungenen Promotion am CITEC gratulieren wir ihm sehr herzlich.