Nils Hachmeister

Email: 
Phone: 
+49 521 106-12110
Faculty: 
Faculty of Technology
Project title: 
Machine-Mediated Human-Human Interaction
Abstract: 
Im Rahmen dieses Projektes untersuchen wir die Mechanismen maschinen-vermittelter Kollaboration zwischen Menschen auf Basis neuro-physiologischer Daten. Wir verwenden dazu so genannte „Hyperscanning“ Techniken, d.h. die simultane Messung des Elektrokortikogramms (EEG), um in neuartigen, roboter-gestützten Interaktionsszenarien potentielle Angleichungseffekte auf kortikaler Ebene zu messen. Während solche Effekte in natürlichen Interaktionssituationen bereits untersucht wurden, ist der Einfluss einer Maschine als Mittler noch kaum verstanden. Wir nutzen Methoden aus dem Bereich der Brain-Machine Interfaces (BMI) um komplexe Interaktionsszenarien zu entwickeln, in denen die Nutzer konstant Rückmeldung in Echtzeit erhalten. Dazu verwenden ein triadisches Szenario, d.h. ein Mensch-Maschine-Mensch Interaktionsdesign. Dies erlaubt es uns, die neuro-physiologischen Grundlagen solch neuartiger Interaktionssituationen zu untersuchen und Anpassungsprozesse während der maschinen-vermittelten Int
Publications: