Founders Foundation/CITEC Start-Up Hackdays

Workshop
Datum: 
03. Februar 2017 - 04. Februar 2017
Beginn: 
15:30
Raum: 
CITEC, 1.015

Die „ Startup Hackdays – Robotics, Intelligent Systems & IoT “ (CITEC - Hack) sind ein Wochenend - Event mit dem Ziel, Ideen vorzustellen und innerhalb von intensiven 24 - Stunden einen Prototyp, eine Demo oder Präsentation zu entwickeln.Eingeladen sind Programmierer, Hardware - Tüftler, Business - Leute, Startup - Fans, Marketing - Gurus, Designer & Co.Die Teilnehmer stellen ihre Idee vor und finden Mitstreiter oder sie schließen sich einer anderen Gruppe und Idee an.Startup - Flair und Innovationen zum Anfassen: Sei hautnah dabei und leg ’ selbst Hand an, wenn es um die Entwicklung innovativer Startup - Ideen von morgen geht.

Die Founders Foundation veranstaltet die Hackdays gemeinsam mit dem Exzellenzcluster Kognitive Interaktionstechnologien (CITEC) in Bielefeld. Entlang der CITEC - Forschung entstehen zahlreiche Ideen für Startup - Gründungen in den Feldern Robotics, Intelligent Systems & IoT. An den Hackdays arbeiten die Ideengeber von CITEC gemeinsam mit anderen Teilnehmern nach der Lean - Startup - Methode an ihren Gründungsideen.Alle Teilnehmer sollen abseits von ihrem Arbeitsalltag einige Riesenschritte weiter in Richtung Gründung kommen und sich vernetzen.

In diesen zwei Tagen geht es darum, die Ärmel hochzukrempeln und einfach zu “machen”: Eine gute Idee zu einer bedarfsgerechten Idee weiterentwickeln. Kundenfokus bekommen. Einen Prototyp bauen. Das Lean-Startup-Mindset aufsaugen. Ein erstes Pitchdeck erarbeiten, anhand dessen die Gründungsidee sichtlich Formen annimmt. Erfahrene Mentoren aus dem IoT-Startup-Umfeld begleiten die Teams beratend. Zum Abschluss der Hackdays präsentiert ihr den anderen Teilnehmern und Mentoren eure Ergebnisse in einem Pitch. Bei einem abschließenden gemeinsamen Drink könnt ihr euch weiter vernetzen und austauschen.