CITEC Club, summer term 2010

Internal Event
Datum: 
16. Juni 2010
Beginn: 
9:00
Ende: 
12:30
Raum: 
Q2-101
9:30 a.m. - 10:30 a.m.: Prof. Eric Hilgendorf, Uni Würzburg: Robotik und Recht (auf deutsch) Abstract: Im deutschen und europäischen Recht werden auch technische Frage detailliert geregelt. Angesichts des rasanten Fortschritts in der Robotik ist zu erwarten, dass sich der Gesetzgeber bald auch diesem technischen Bereich zuwenden wird. Am Würzburger Lehrstuhl für Strafrecht und Rechtsinformatik wurde eine Forschungsstelle eingerichtet, die sich dem Thema "Robotrecht" widmet (vgl. www.rechtstheorie.de). Zu den in diesem Rahmen verfolgten Projekten gehört auch das Projekt "Robotik und Recht", welches zusammen mit dem Würzburger Informatiker Prof. Schilling durchgeführt wird. Es geht dabei u.a. um Haftungsfragen, Fragen der Anwendbarkeit von Recht bei grenzüberschreitenden Sachverhalten, aber auch um Grundlagenprobleme wie den Begriff der Verantwortung in Mensch-Maschine-Verbünden. Der Vortrag wird das Projekt vorstellen, einige juristische Probleme skizzieren und Möglichkeiten einer weiteren Zusammenarbeit herausarbeiten. 10:30 a.m. - 11:00 a.m.: Breakfast break 11:00 a.m. - 11:20 a.m. Plenary Session 11:25 a.m. - 11:55 a.m.: Alexa Breuing: The KnowCIT-project 12:00 p.m. - 12:30 p.m.: Dimitry Volchenkow: Geometric Representations of Language Taxonomies